Musik-Kurswochen
Arosa
June – October 2021

Simone Kaiser
Simone Kaiser ist Kunsttherapeutin Fachgebiet Tanz- und Bewegungstherapie, Tanzpädagogin, Bühnentänzerin und Physiotherapeutin.

Seit 2016, mit abgeschlossener Ausbildung zur Tanz- und Bewegungstherapeutin, sind das freie Tanzen zu live Musik und das kreative Tanzen, Bewegen und Gestalten im Zusammenschluss mit der körperorientierten Musik der Schwerpunkt und das Herzstück ihrer Arbeit geworden.

Seit 1999 hat sie eine Tanz- und Capoeiraschule in Baselland und unterrichtet Jugendliche und Erwachsene in Ethnotanz (Afrikanisch/Afrobrasilianisch) und der Kampfkunst Capoeira. Im eigenen Tanzstudio arbeitet sie als Tanztherapeutin vorwiegend ressourcenorientiert mit Gruppen und in Einzelsettings. Als Physiotherapeutin und Tanztherapeutin ist sie in der Schützenklinik in Rheinfelden auf dem Gebiet Psychosomatik tätig.

Nach abgeschlossener Tanz-Theaterschule in Zürich folgten Aufenthalte in Paris und später Basel, wo sie als Bühnentänzerin in diversen Tanztheaterproduktionen mitwirkte. Diverse Weiterbildungen im zeitgenössischen Afrikanischen und Afrobrasilianischen Tanz, Faszienyoga und MBSR und die mehrjährige Ausbildung zur Kunsttherapeutin Schwerpunkt Tanz und Bewegung haben ihren beruflichen Horizont erweitert und bereichert.

Mit ihrem Lebenspartner gibt sie seit einigen Jahren Seminare im In- und Ausland.

1981–1984 Schule für Physiotherapie Bethesda Basel
1987–1990 Bühnentanzausbildung am CH Tanztheater Zürich
1991–1999 Ausbildung zur Capoeiristin bei Mestre Bejia Flor in Paris
1991–2012 Weiterbildung in Afrobrasilianisch- und zeitg. afrikanischem Tanz
2012–2014 Ausbildung zur ressourcenorientierten Bewegungs- und Tanztherapeutin IAC Zürich
2014–2016 Ausbildung zur prozessorientierten Bewegungs- und Tanztherapeutin IAC Zürich
1995 bis heute Instruktorin für Ethnotanz und Freien Tanz zu live Musik
1997 bis heute Capoeirainstruktorin
2017 bis heute Physio- und Tanztherapeutin in der Klinik Schützen in Rheinfelden
Courses
Kreatives Tanzen, Bewegen, Gestalten und körperorientierte Musik