d
f
e
Musik-Kurswochen
Arosa
Juni – Oktober 2018
So 22. - Sa 28. Juli 2018
Kammermusik für Alte Musik
Leitung
Leonardo Bortolotto
Ziv Braha
Thema
Jedes «alte» Instrument hat seine Klangsprache. Den Ton der jeweiligen Musik zu finden und neue Farben im Ensemble zu mischen, ist besonders reizvoll an der Musik der Renaissance und des Barock.

Instrumente lassen sich zu facettenreichen Besetzungen kombinieren, wobei alle Instrumente die Rolle des Solisten oder des Begleiters übernehmen können. Das kammermusikalische Zusammenspiel ist dabei die Hauptsache und ganz nebenbei lernt man typische musikalische Formen der alten Musik, wie Ostinatobässe und Tänze kennen.

Die Stimmtonhöhe wird nach Verabredung festgelegt.
Zielgruppe
Anfänger/-innen bis fortgeschrittene Laien

Willkommen sind Instrumente wie Blockflöte, Gambe und Laute. Aber auch andere wie Geige, Gitarre, Cello und Fagott.

Bereits existierende Ensembles sind herzlich willkommen!
Unterrichtsform
Gemeinsam in kleinen und grösseren Gruppen, mit oder ohne Dozenten, musizieren.

Bei Interesse auch ergänzt durch Einzelunterricht.
Kursnummer 91