A PHP Error was encountered

Severity: Notice

Message: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE

Filename: controllers/kursleitung.php

Line Number: 17

musikkurswochen arosa
Arosa Arosa Kultur Musik-Kurswochen Arosa

Simone Kaiser

Kurse: Kreatives Tanzen, Bewegen, Gestalten und körperorientierte Musik

Simone Kaiser ist Bühnentänzerin, Tanzpädagogin, Kunsttherapeutin Fachgebiet Tanz- und Bewegungstherapie und Physiotherapeutin.

Seit 1999 hat sie eine Tanz- und Capoeiraschule in Baselland und unterrichtet Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Ethnotanz ( Afrikanisch/ Afrobrasilianisch) und der Kampfkunst Capoeira. Im eigenen Tanzstudio arbeitet sie als Tanztherapeutin vorwiegend ressourcenorientiert mit Gruppen und in Einzelsettings. Als Physiotherapeutin ist sie in einer Privatpraxis tätig. Hier ist ihr Spezialgebiet Kraft- und Funktionstraining bei älteren Menschen.

Nach abgeschlossener Tanz-Theaterschule in Zürich folgte ein mehrjähriger Aufenthalt in Paris und später Basel, wo sie als Bühnentänzerin in diversen Tanztheaterproduktionen mitwirkte. Mit einer mehrjährige Ausbildung zur Capoeiristin (brasilianische Kampfkunst) bei Mestre Beja Flor und diversen Weiterbildungen bei Dimi Ferreira, Ivan Vasconcello, Anna Baldini, Norma Claire und Merlyn Nyakam in zeitgenössischem Afrikanischen und Afrobrasilianischen Tanz hat sich ihr berufliches Wirkungsfeld erweitert und Improvisation, Akrobatik und live Musik sind im Unterrichten und in der Bühnenkunst als wichtige Elemente mit eingeflossen. Zusammen mit ihrem Lebenspartner Pesche Hürlimann leitet sie die Showgruppe AGOYA. Zusammen geben sie seit einigen Jahren Seminare im In- und Ausland.

Seit 2016, mit abgeschlossener Ausbildung zur Tanz- und Bewegungstherapeutin, sind das freie Tanzen zu live Musik und das kreative Tanzen, Bewegen und Gestalten im Zusammenschluss mit der körperorientierten Musik der Schwerpunkt und das Herzstück ihrer Arbeit geworden.

1981 - 1984 Schule für Physiotherapie Bethesda Basel
1987 - 1990 Bühnentanzausbildung am CH Tanztheater Zürich
1991 - 1999 Ausbildung zur Capoeiristin bei Mestre Bejia Flor in Paris
1991 - 1999 Weiterbildung in Afrobrasilianischem Tanz und zeitg. afrikanischem Tanz
2007 - 2012 diverse Weiterbildungen bei Ivan Vasconcello und Anna Baldini in afrobrasil Tanz und bei Merlyn Nyakam und Norma Claire in zeitg. Afrikanischem Tanz
1991 - 2010 Bühnentanz als Hauptberuf
2012 - 2014 Ausbildung zur ressourcenorienterten Bewegungs- und Tanztherapeutin IAC Zürich
2014 - 2016 Ausbildung zur prozessorienterten Bewegungs- und Tanztherapeutin IAC Zürich
2009 - 2015 Leitung der Showgruppe AGOYA (Leitung Tanz & Organisation)
seit 2011 Bühnentanz nebenberuflich
seit 1995 Tanzpädagogin für Ethnotanz, Freien Tanz, Tanztheater
seit 1997 Capoeiralehrerin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
seit 2013 Wiedereinstieg als Physiotherapeutin bei C. Grabenstätter im APH Mülimatt Sissach

graubünden - Kultur auf höchster Ebene.

Die Version Ihres Internet Explorers ist veraltet und kann moderne Webseiten nicht mehr korrekt darstellen.
Bitte aktualisieren Sie den Internet Explorer auf die neue Version oder wechseln Sie zu Google Chrome (sicher, schnell & immer aktuell):

Google Chrome