A PHP Error was encountered

Severity: Notice

Message: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE

Filename: controllers/kursleitung.php

Line Number: 17

musikkurswochen arosa
Arosa Arosa Kultur Musik-Kurswochen Arosa

Jule Hinrichsen

Das breit gefächerte Repertoire der aus Schleswig-Holstein stammenden Cellistin Jule Hinrichsen umfasst sowohl die historische Aufführungspraxis zahlreicher Passionen, Oratorien und Opern sowie viele Kammermusikwerke, im Besonderen der barocken und klassischen Musikliteratur.

So widmet sich Jule Hinrichsen mit ihrer Duopartnerin, der Pianistin Vanda Albota, mit Begeisterung der Aufführung von Beethovens Werk für Hammerflügel und Violoncello.

Jule Hinrichsen konzertiert als Solo-Cellistin regelmässig mit diversen Ensembles, unter anderem dem deutsch-tschechischen Kammerorchester KAVKA (http://www.ensemblekavka.com), dem Neuen Barockorchester Berlin sowie der Bremer Kammersinfonie. Sie ist Mitglied der Deutschen Kammervirtuosen Berlin, deren rege Konzerttätigkeit mit dem Windsbacher Knabenchor sie bereits in viele Länder Europas führte.

In den Jahren 2006/07 unternahm sie als Mitglied des Ensembles Salut Salon zahlreiche Tourneen, unter anderem nach Italien und China.

Während des Studiums war sie im Jahre 2002 Praktikantin im Philharmonischen Staatsorchester Hamburg und anschliessend Stipendiatin der Ferenc-Fricsay Orchesterakademie des Deutschen Symphonie Orchesters Berlin, wo sie anschliessend auch einen Zeitvertrag bekam.

Jule Hinrichsen studierte an der Universität der Künste in Berlin bei Prof. Jens Peter Maintz und erweiterte anschliessend Ihre Ausbildung durch ein Studium der Alten Musik bei Markus Möllenbeck, Phoebe Carrai und schliesslich Jan Freiheit, welches sie mit dem Master der Alten Musik Continuo abschloss.

graubünden - Kultur auf höchster Ebene.

Die Version Ihres Internet Explorers ist veraltet und kann moderne Webseiten nicht mehr korrekt darstellen.
Bitte aktualisieren Sie den Internet Explorer auf die neue Version oder wechseln Sie zu Google Chrome (sicher, schnell & immer aktuell):

Google Chrome